Briefwahl zur Landtagswahl Thüringen 2019

Stimmen Sie schon jetzt per Brief ab!

Sie wollen oder können das Wahllokal am 27. Oktober nicht aufsuchen? Nutzen Sie trotzdem Ihre Stimme und wählen Sie per Briefwahl. Wie das funktioniert wollen wir ihnen in 3 Schritten erklären:

Schritt 1

Wahlschein bei der Gemeinde beantragen. Am besten nutzen Sie die dafür vorgedruckte Rückseite Ihrer Wahlbenachrichtigung. Sie können auch online die Unterlagen unter www.wahlen.thueringen.de beantragen.

l

Schritt 2

Sie erhalten Wahlschein und Wahlbriefunterlagen und ein Merkblatt per Post und können dann in aller Ruhe abstimmen.

Schritt 3

Den Stimmzettel füllen Sie aus, legen ihn in den grünen Umschlag und kleben ihn zu. Den Wahlschein und den grünen Umschlag geben Sie dann in den größeren roten Umschlag und kleben diesen ebenfalls zu. Der rote Umschlag muss dann bei der angegebenen Stelle abgegeben oder zugesandt werden. Er muss bis zum Wahltag 18:00 Uhr angekommen sein.

Übrigens besteht die Möglichkeit der “Briefwahl vor Ort”. Einfach Wahlbenachrichtigung und Personalausweis nehmen und in das zuständige Briefwahllokal der Gemeinde gehen.